Seniorenkreis

Bildrechte: beim Autor

Der offene Seniorenkreis der Apostelkirche trifft sich in der Regel am ersten Freitag im Monat von 14.30 - 17.00 Uhr im Gemeindehaus der Apostelkirche.

Mit (im Bild von links nach rechts) Irmgard Renner, Ilse Sander, Gisela Reinwald, Waltraud Scheuermeyer, Annemarie Seemann, Christa Wilsch und Brigitte Baden hat dieser ein starkes Team, das sich bei der Vorbereitung abwechselt.

Das Programm ist vielseitig: Vorträge zu Themen wie Gesundheit, Soziales, Rente, Natur, Kultur-, Stadt- und Heimatgeschichte, Kirche und Glaube gehören dazu. Ausflüge in die nähere Umgebung oder Stadtrundfahrten werden gerne unternommen. Auch Kreatives wie Kerzen oder Karten gestalten, Basteln und Drucken können gemacht werden. Tanz- und Theateraufführungen werden gemeinsam angeschaut und Lieder werden gerne mit Klavier oder Akkordeonbegleitung gesungen. Und nicht zu vergessen sind Gespräche und das Genießen von köstlichen Torten und sehr gutem Kaffee. Interessante Gäste und Referenten machen diese Nachmittag zu einem Erlebnis.

Bildrechte: beim Autor

Am 13.12.2014, zum "Goldenen Zeitalter" der Senioren (= Adventsfeier) hatte das Team 10jähriges Bestehen und wurde von der Kirchengemeinde geehrt. Pfarrerin Anne Stempel-de Fallois überreichte schon im November jedem ein kleines Präsent. Bereits erstaunliche 25 Jahre dabei sind Ilse Sander und Annemarie Seemann (links im Bild, mit dem Rücken zur Kamera).

Herzliche Einladung an alle! Eine Anmeldung ist nicht nötig. Zur Deckung der Unkosten wird lediglich um eine freiwillige Spende gebeten. Im August ist immer Sommerpause.