Konfirmation

Präparanden und KonfirmandenIn unserer Kirchengemeinde feiern wir die Konfirmation immer am Palmsonntag, dem letzten Sonntag vor Ostern. Vorher besuchen die ungefähr Zwölfjährigen jeweils ein halbes Jahr den Präparanden- und im darauf folgenden Jahr den Konfirmandenunterricht. Die Konfis treffen sich alle 14 Tage immer Mittwochs, die Präpis immer am Donnerstag, jeweils von September bis Ostern im Gemeindehaus neben der Apostelkirche.

KonfirmandenvorstellungBei den Zusammenkünften werden biblische, gottesdienstliche, gemeindliche und sozialethische Themen besprochen und bearbeitet, die die Jugendlichen mit dem Team aussuchen. Zu den festen Elementen zählen im Konfi-Unterricht die Freizeit und bei den „Präpis" das Praktikum vor Weihnachten und die „Präpi-Halbtage" an einigen Samstagen. Für die Eltern werden thematische und planerische Elternabende angeboten.

Das Konfi-Team setzt sich aus den Hauptamtlichen der Gemeinde, aus Teilen des Kirchenvorstandes und aus früheren Konfis zusammen. Eine Beteiligung von Konfi-Eltern ist sehr erwünscht. Interessierte melden sich bitte im Pfarramtsbüro (Tel. 2429). Das Team versteht die Arbeit mit den Konfis und Präpis als Begleitung. Gemeinsam mit den Jugendlichen will es von Jesus Christus hören, sehen und sprechen, sich mit ihm auseinandersetzen und in alledem im Glauben wachsen und gefestigt werden (confirmare – befestigen, stark machen). Spiel und Spass, Feste und Feiern sollen dabei nicht zu kurz kommen.

Der neue Präparandenkurs beginnt am Donnerstag, den 14. September 2017 um 15 Uhr im Gemeindehaus. Durch den Stellenwechsel der Pfarrfamilie de Fallois nach Mailand wird Diakonin Simone Scheffels den Unterricht gestalten.

Der neue Konfirmandenkurs beginnt sogar schon einen Tag früher am Mittwoch, den 13. September 2017 um 15 Uhr im Gemeindehaus.

Interessierten empfehlen wir das Onlinemagazin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Es erscheint jeden zweiten Monat eine neue Ausgabe, die mit Bildern, Geschichten und Interviews vom Leben, Glauben und der Konfirmation erzählt.