Garnisonskirche

In Neuburg gibt es neben der Christus- und Apostelkirche noch eine dritte Evangelische Kirchengemeinde: Die Militärkirchengemeinde. Sie ist in besonderer Weise zur Seelsorge an den Soldatinnen und Soldaten beauftragt und feiert ihre Gottesdienste meist in der Wilhelm-Frankl-Kaserne. Seit ihrem Bau 1964 ist die Apostelkirche die Garnisonskirche des Neuburger Taktischen Luftwaffengeschwaders 74. Beide Gemeinden unterstützen sich daher in besonderer Weise:

  • für große Gottesdienste und besondere Anlässe (Gospelgottesdienst, Amtseinführung usw.). stellt die Apostelkirche der Militärkirchengemeinde ihre Gebäude zur Verfügung,
  • das Gemeindefest im Herbst feiern beide Gemeinden gemeinsam,
  • die legendäre Waldweihnacht der Militärseelsorge in Gietlhausen wird von der Apostelkirche in vielfältiger Weise unterstützt

Gemeinsamer Gottesdienst mit Pfr. de Fallois, Mil.-Pfr. Wiendl und Diakonin ScheffelsUnd auch sonst spüren wir, dass wir zusammengehören. Nicht nur weil Soldaten die stets offene Kirche zum stillen Gebet aufsuchen oder uns die Bundeswehr gelegentlich mit ihrem technischen Gerät bei Auf- oder Abbauarbeiten unterstützt, sondern auch weil ein General lange Jahre Kirchenvorstand in der Apostelkirche war und Militärpfarrer Gunther Wiendl stimmberechtigtes Mitglied im Kirchenvorstand der Apostelkirche ist.