Verabschiedung von Pfarrer Neumerkel

Pfr. Neumerkel mit SohnLiebe Gemeinde,

wie Sie längst wissen, hat Ihre kleine Pfarrfamilie Neuburg an der Donau wieder verlassen.
Ich habe mich aus verschiedenen persönlichen Gründen dazu entschlossen und bitte um Nachsicht und Verständnis für meine reiflich überlegte Entscheidung.

Ich habe mich auf eine Pfarrschulstelle beworben, die ich seit 1. März übernommen habe.
Wenn Sie diese Zeilen lesen, sind wir also nicht mehr im Pfarrhaus und das Licht dort ist zunächst leider wieder aus.
Möge es bald wieder angehen!

Es freut mich daher sehr, dass wieder Pfarrer Jürgen Bogenreuther die Vakanzvertretung übernommen hat.
Mit ihm ist die APO und der Kirchenvorstand in guten Händen.

Und so möchte ich am Ende ihm und Ihnen viel Kraft für so manche Durststrecke –
und Liebe für so manchen Zwist wünschen.
Zuallererst und zuallerletzt aber Ihnen allen:
Gottes reichen Segen in guten, wie schwierigen Zeiten.
Der Herr sei immer mit Euch!

Ihr & Euer

Pfarrer Andreas Neumerkel mit Alexander